Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Leistungsspektrum

Die Leistungen der Notaufnahme in Berlin-Steglitz am Campus Benjmain Franklin umfassen alle

  • akuten Erkrankungen und
  • akuten Verletzungen.

Sie befinden sich hier:

Leistungsspektrum

In der Zentralen Notaufnahme der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin bieten wir ein umfassendes Spektrum an Leistungen zur Notfallversorgung von Patientinnen und Patienten an.

Das Leistungsspektrum der ZNA umfasst unter anderem:

  • Umfassende akut- und notfallmedizinische Erstversorgung von Patienten mit unterschiedlichsten Krankheits- und Verletzungsbildern, insbesondere auch Kritischkranker und -verletzter
  • Strukturierte Ersteinschätzung zur Sicherstellung der Behandlungsprioritäten mittels erweitertem Manchester Triage System
  • Notfalldiagnostik 24-Stunden, 365 Tage im Jahr, unter anderem Sonografie, Röntgen, CT, MRT, Endoskopie, Echokardiografie, laborchemische und mikrobiologische Untersuchungen
  • Schockraumversorgungen von Patienten mit akut lebensbedrohlichen Erkrankungen und/oder Verletzungen sowie mit drohendem und bereits eingetretenem Kreislaufstillstand (Reanimation)
  • Akutbehandlungen, auch in enger Zusammenarbeit mit der Schlaganfall-Einheit, dem Herzkatheterlabor, der Intensivmedizin und dem OP-Bereich
  • Aufnahmestation mit erweiterten Möglichkeiten der Überwachung und zentralem Monitoring von Atem- und Kreislauffunktion
  • Anlaufstelle für Opfer häuslicher und sexualisierter Gewalt
  • Regelmäßige notfallmedizinische Fortbildungen, Trainingseinheiten und Simulationsprogramme
  • Forschung und Lehre im Bereich Notfallmedizin